Benefizkonzert in München!

Wann wird man je verstehen ?

Unter diesem Motto findet in der Kirche St Maximilian in München ein

BENEFIZKONZERT FÜR DEN FRIEDEN

Zugunsten der Menschen in der Ukraine
am 19. März um 20 Uhr statt.

Mitwirkende:

Werner Schmidbauer & Martin Kälberer
Fany Kammerlander (Cello)
MaxChor im Glockenbach
Munich Tetra Brass

Wie ihr sicher alle wisst, haben Werner und ich seit 2016 eine unbefristete Duo-Pause eingelegt, die wir nur zu besonderen Anlässen unterbrechen.
Anlässe wie das nun ganz spontan organisierte Konzert in der Sankt Maximilian Kirche in München (am Samstag den 19.03.2022 um 20 Uhr) zu Gunsten der Opfer des Krieges gegen die Ukraine.

Zusammen mit Fany Kammerlander am Cello und umrahmt von einigen anderen Künstlern werden wir ein Programm präsentieren, bei dem nicht nur Lieder aus der gemeinsamen Duo-Zeit sondern auch einige neue und sehr aktuelle Kompositionen zu hören sein werden.

Mit der Sprache der Musik wollen wir an diesem Abend unsere Solidarität mit den Menschen, unseren unbedingten Protest gegen die Unmenschlichkeit und unseren Aufruf zum sofortigen Stop dieses Krieges zum Ausdruck bringen.

Gemeinsam mit den vielen ehrenamtlichen Helfern an diesem Abend möchten wir Euch alle einladen, diesen besonderen Abend mit uns zu verbringen und um eine großzügige Spende bitten. Jede Spende kommt zu 100 Prozent an. Mehr zu dem Spendenziel erfahrt ihr am Abend des Konzertes. Bleibt zu hoffen das viele von Euch kommen, damit wir alle gemeinsam aufstehen gegen Gewalt und Krieg in diesen Tagen und etwas dazu beitragen den Menschen in der Ukraine in dieser schwierigen Zeit zu helfen. Das Konzert wird es auch als Livestream geben. Wir freuen uns sehr auf euch.

(gerne dürft ihr diese Einladung auch weiterleiten!)